Krankengymnastik nach Bobath

Krankengymnastik nach Bobath – Therapie nach Schlaganfall…

 

Krankengymnastik nach Bobath zur speziellen Nachbehandlung von Schlaganfallpatienten

Bei der Krankengymnastik nach Bobath handelt es sich um ein therapeutisches Verfahren,

das zur konservativen Behandlung der infantilen Zerebralparese entwickelt wurde,

systematisches Training zur Herstellung der normalen Tonuslage,

Anbahnung höherintegrierter Bewegungs- und Haltungsreflexe und

zur Unterdrückung pathologischer bzw. primitiver Reflex- mechanismen.

Die Bobath – Methode wird zur krankengymnastischen Behandlungsmethode bei Patienten mit Apoplexie erfolgreich angewendet.